Bild ERGO-Fugenteufel


FUGENTEUFEL
DICHTSTOFF

PRODUKTVORTEILE

  • Sehr gute Dichtungsmasse
  • Ist auch bei Nässe ein wahres Teufelszeug

 

  • Technische Daten

     

    Chemische Basis:          Synthesekautschuk

    Materialeigenschaften:  Konsistenz pastös, Charakter elastisch

    Dichte:                             ca. 0,95 g/cm3

    Hautbildung:                   sofort nassfest

    Inhalt:                              Kartusche zu 300 ml


  • Beschreibung

     

    ERGO-Fugenteufel klebt wie eine gute Dichtungsmasse kleben soll und ist auch bei Nässe ein wahres Teufelszeug. Für alle Abdichtungen im Dachbereich geeignet sowie als Reparatur- oder Sanierungsdichtstoff im Bereich Fassade einsetzbar.

    Anwendungsbereich

    - Dichtet überall im und am Haus, im Dach-, Fassaden-, Glas- und Sanitärbereich
    - Reparatur- und Sanierungsdichtstoff im Bereich Fassade

    Hinweise zur Verarbeitung

    - ERGO-Fugenteufel haftet ohne Primer auf fast allen Untergründen wie Mauerwerk, Beton, Putz, Holz,     Metall, Glas, Bitumen und viele Kunststoffe.
    - Die Kontaktstellen müssen sauber und fest sein. Lose Teile sind aus den Fugen zu entfernen.
    - Fugen sind gemäß DIN 18540 mit Polyethylenschnüren zu hinterfüllen.
    - Die Kartusche ist vor der Verarbeitung bei Raumtemperatur zu lagern. Bei Temperaturen unter +10° C       wird empfohlen, die Kartusche für etwa 15 Minuten in warmes Wasser zu legen damit eine einwandfreie       Verarbeitung möglich ist.
    - Glatte Oberflächen dürfen nass, offenporige dagegen sollten trocken sein.
    - Zur nachträglichen Glättung der Fugen reichlich Seifenwasser verwenden. Glättzeit ca. 15-20 Minuten.
    - Anstrichverträglich mit handelsüblichen Farben und Lacken, auch bitumen- und kupferverträglich.
    - Kann nach der Durchtrocknung überarbeitet werden.
    - Nach dem Öffnen der Kartusche den Inhalt rasch verbrauchen.

     

 

 

 © ERGO DACHZUBEHÖR